Herzlich willkommen!

Kinder-, Jugend- & Kulturhaus Finnentrop

HERBST- /WINTERPROGRAMM

Das kinder-jugend-& kulturhaus der St. Nepomuk Gemeinde bietet offene Kinder- und Jugendarbeit mit dem Schwerpunkt kulturpädagogische Mitmachangebote an. Ganz nach dem Motto: "Kunst und Kultur machen aus halben Portionen ganze Persönlichkeiten".
Nach den Herbstferien startet das kjkhaus ab Montag, den 20.10.14 wieder mit einem prallgefüllten und knallbunten Herbst-/ Winterprogramm wieder voll durch: Montag nachmittags heißt es von 14.00 18.00 Uhr Montag ist Kindertag“ mit wöchentlich wechselnden Mitmachaktionen ab 16 Uhr.
Im Rahmen der kulturpädagogischen Mitmachangebote bietet das kjkhaus wieder ein abwechslungsreiches Programmpaket mit Tanz, Akrobatik und Musik an: die Hip Hop Tänzerinnen von 13 bis 17 Jahre treffen sich mittwochs von 17 bis 18.30 Uhr Uhr. Die Cheerleader juniors“, von 6- 8 Jahre, trainieren dienstags von 15.00 bis 16.00 Uhr und die cheerleader ab 9 Jahre neuerdings parallel von 15.30 17.00 Uhr.
Die breakdancer trainieren ihre Moves“ dienstags von 16.30 bis 18.00Uhr und freitags von 17 bis 18.30 Uhr.
Neue Tänzer/-innen sind herzlich willkommen! Gitarrenkurse für Kinder und Jugendliche finden dienstags, mittwochs und donnerstags statt, momentan sind alle Plätze belegt, eine Eintragung in die Warteliste ist möglich, neue Kurse starten in Kürze. Gitarrenkurse für Erwachsene finden mittwochs von 18.15 bis 19 Uhr statt.
Das Kinderkino öffnet mittwochs von 15.15 16.45 Uhr seine Pforten. Auf Leinwand gibt es aktuelle DVD Filme und Popcorn bei freiem Eintritt.Leckere Speisen werden neuerdings mittwochs ab 17 Uhr Uhr in der Mädchenküche“ mit Vanessa für 8 bis 11-jährige zubereitet.Unter dem Motto “mitmachen und mitgestalten“ findet im Rahmen der Partizipation mittwochs der Jugendtreff bis 20.00 Uhr statt, vorausgesetzt es gibt ein ehrenamtliches Thekenteam von 18.00 bis 20.00 Uhr. Jugendliche übernehmen Verantwortung: die aktuelle Liste der Schlüsselpaten, die den Soccerplatz am Wochenende öffnen können, hängt in der Einrichtung aus.
Mittwochs gibt es ab 17 Uhr die TV Werkstatt für Kinder und Jugendliche.Die Junge(N) Küche öffnet donnerstags von 17 bis 18.30 ihre Pforten. Freitags kann man sich zum Wochenende mal richtig austoben bei der Fußball AG in der kleinen Turnhalle von 15.30 bis 17.00 Uhr.
Das Herzstück“ des Hauses, das Jugendcafe, ist montags von 18 bis 19 Uhr sowie dienstags bis freitags von 14.00 Uhr bis 19.00 bzw. mittwochs bis 20.00 Uhr geöffnet.Als Zugaben gibt es neuerdings eine Müslibar, dienstags von 18.00 bis 19.00 Uhr eine happy hour“ mit 2 Säften zum Preis von einem, täglich kostenlos leckeren Tee aus dem Samowar, donnerstags Brotspezialitäten vom Biobäcker sowie über die ganze Woche einen kostenlosen Obstkorb als weitere Bausteine unseres prämierten Projektes Junge(N) Küche“. Zu diesen Zeiten kann auch das Internet Cafe genutzt werden. Hilfen bei Bewerbungen gerne nach Terminabsprache
Im Rahmen der präventiven Angebote findet vom 20.- 24.10.14 die Ausstellung bunt statt blau“ in Zusammenarbeit mit der DAK im kjkhaus statt.
Das nächste Frauenfrühstück ist für Donnerstag, den 06.11. ab 09.30 Uhr terminiert.

Weitere Infos und Anmeldung unter fon 02721-50748, im Netz unter kinderjugendkulturhaus.de sowie bei facebook/kinder-jugend-kulturhaus, wo es auch aktuelle Fotos gibt.
veröffentlicht am 13.10.2014, 12:56 Uhr, von MH
Wanderausstellung bunt statt blau im kjkhaus

Das Kinder, -Jugend- und Kulturhaus zeigt ab Montag, den 20.10.14 neue Wanderausstellung der DAK-Gesundheit zum Alkoholmissbrauch von Jugendlichen

Attraktive Anti-Alkohol-Kämpferin, bedrohliche Foto-Collage, rettende Luftballons: Die besten Plakate gegen das �Komasaufen“ kommen nach Finnentrop. Das Kinder-/Jugend-und Kulturhaus zeigt ab 20.10.2014 eine neue große Wanderausstellung der DAK-Gesundheit zum steigenden Alkoholmissbrauch von Jugendlichen. Unter dem Motto �bunt statt blau“ hatten sich im Frühjahr 2014 mehr als 10.000 Schüler aus ganz Deutschland mit bunten Bildern und frechen Sprüchen an einem Wettbewerb beteiligt. Jetzt gehen die 32 Motive der Landesgewinner und Sonderpreise �Junge Künstler“ auf Tour, um über die Gefahren beim Rauschtrinken aufzuklären. Das Plakat der Bundessieger aus Bayern appelliert zum Beispiel eindrucksvoll, stark zu sein bei den Verlockungen des Alkohols.

Der Leiter des Kinder-Jugend- & Kulturhauses Michael Hunold findet die Ausstellung einen guten Ansatz: �Beim Komasaufen sprechen die jungen Künstler eine klare und oft drastische Sprache. Es ist eine prima Idee, über Plakate das Thema Alkoholmissbrauch aufzugreifen.“ Die Schirmherrschaft für �bunt statt blau“ hat die Bundesdrogenbeauftragte. Es sei wichtig, dass auch in Schulen und Jugendeinrichtungen über den verantwortungsbewussten Umgang mit Bier, Schnaps und Wein gesprochen werde. Der aktuelle Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung stellt die Aktion der Krankenkasse DAK-Gesundheit erneut als beispielhafte Präventionskampagne vor. �bunt statt blau“ wurde mehrfach für eine gelungene Gesundheitskommunikation ausgezeichnet.
�Alkoholmissbrauch bei Kindern und Jugendlichen ist ein Alarmzeichen. Unser Ziel ist langfristig eine positive Entwicklung“, so Dirk Heppe von der DAK Gesundheit.
Die aktuellen Sieger-Plakate gegen das Komasaufen sind vom 20.10. bis zum 24.10.2014 im Kinder-/Jugend- und Kulturhaus zu sehen. Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag zwischen 13 Uhr und 19 Uhr für Besucher geöffnet. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.dak.de/buntstattblau
und unter kinderjugendkulturhaus.de
veröffentlicht am 11.10.2014, 15:13 Uhr, von MH
Mitmachangebote im Kindertreff
Die Mitmachangebote im Kindertreff im Herbst/ Winter 2014 montags von 16 bis 17.30 Uhr
- der offene Kindertreff ist von 14 bis 18.00 Uhr geöffnet -
Montag, 20.10.: Zumba mit Vanessa
Montag, 27.10.: Deko herstellen für die Halloweenparty
Freitag,31.10.: 16-19 Uhr Halloweenparty mit Kürbisse aushöhlen, Kostümpreis, Gespensterdisco und lustigen Spielen
Montag, 03.11.: Wii- Sports auf Leinwand mit Lillith und Lisa
Montag, 10.11.: Experimente
Freitag,14.11.: ab 19 Uhr Filmnacht ab 12 Jahre
Montag, 17.11.: Kuschelkissen knoten
Montag, 24.11.: Themendisco Harry Potter“
Freitag,28.11.: ab 19 Uhr Lesenacht
Montag, 01.12.. Weihnachtsbäckerei
Montag, 08.12.: Nikolausfeier
Montag, 15.12.: Kerzen gießen als Jahresabschluss
veröffentlicht am 11.10.2014, 15:09 Uhr, von MH
Herbstferienspiele 2014

Herbstferienspiele 2014 im kjkhaus

Die Herbstferien stehen vor der Tür und das kinder-jugend-& kulturhaus der St. Nepomuk Gemeinde hat vom 06.10. bis 12.10.14 ein prallgefülltes und knallbuntes Programm für 6 bis 13-Jährige gegen die Langeweile geschnürt.

Montag,06.10., 1015 Uhr: Naturmaterialien im Wald sammeln und anschließend eine Collage erstellen - bitte wetterfeste Kleidung mitgeben UND parallel Carrera Digital Autorennbahn aufbauen Tag 1
Dienstag,07.10., 1015 Uhr: Carrera Autorennbahn Tag 2
Mittwoch,8.10., 1015.00 Uhr: Kinothementag und von 16.3019.00 Uhr: Bowling im Repetal
Donnerstag,09.10., 10-15 Uhr:Thementag vitale Küche mit Rohkost, Dips und co.
Freitag, 10.10.10 18 Uhr: Musikworkshop groove kitchen spezial Schwerpunkt Gesang und Aufnahme von Gesang ab 12J. - mittlerweile ausgebucht mit 22 TN-eine Warteliste ist angelegt
Samstag,11.10., 10-18 Uhr: TV Werkstatt in Zusammenarbeit mit der Landesanstalt für Medien (lfm) Düsseldorf Tag 1
Sonntag,12.10.,10-18 Uhr: TV Werkstatt Tag 2

Die Angebote sind bis auf das Bowling im Repetal (3.-€ mit Voranmeldung), der TV Werkstatt( mit Voranmeldung) und dem Musikworkshop groove kitchen (10.-€ mit Voranmeldung) kostenfrei und ohne Voranmeldung. Spenden für das Material und Kuchenspenden werden gerne entgegengenommen. Auf Wunsch wird täglich frisch gekocht, Kostenbeitrag 2.- incl. 1 Getränk.
Weitere Infos und Anmeldung unter fon 02721-50748 und im Netz unter www.kinderjugendkulturhaus.de
veröffentlicht am 26.09.2014, 09:47 Uhr, von MH
groove kitchen spezial die Dritte

-mittlerweile ausgebucht mit 22TN- wir haben eine Warteliste angelegt-
Im Rahmen der kulturpädagogischen Angebote lädt das kinder-jugend-& kulturhaus der St. Nepomuk Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Regionalteam am Freitag, den 10.10.14 ( in den Herbstferien) von 10.00 18.00 Uhr alle Jugendlichen von 12- 21 Jahre zum dritten Musikworkshop groove kitchen spezial ein. Bei dieser Spezialausgabe liegt der Schwerpunkt auf Gesang und der Aufnahme von Gesang. Der Musikraum des kjkhauses verwandelt sich in ein Tonstudio und die Teilnehmer können hier unter professionellen Bedingungen einen Song nach Wunsch aufnehmen. Dazu können auch mehrere Spuren und backing vocals eingesungen werden. Das fertige Ergebnis kann am Ende des Workshops auf CD mitgenommen werden. In einem weiteren Raum werden die Songs geübt und von erfahrener Hand begleitet. Als Gastdozenten stehen Marlene Burkhardt für den Gesangsworkshop und Mark Hochstein für den Recording Workshop zur Verfügung. Parallel dazu werden in der Küche leckere Speisen zubereitet ,damit die groove kitchen sowohl musikalisch als auch kulinarisch ein Fest wird. Vorkenntnisse in Gesang sind von Vorteil aber keine Bedingung. Es wird empfohlen, seinen aktuellen Lieblingssong , den man aufnehmen möchte, mitzubringen ( CD,Mp3, Texte).
Der Kostenbeitrag liegt bei 10.-€ pro Person incl. Verpflegung. Frühbucherrabatt: bis zum 02.10.13 gilt ein Frühbucherpreis von 8.-€ bei Überweisung auf das Konto des kjkhauses 8839 bei der Sparkasse Finnentrop, BLZ 46251590 mit dem Stichwort groove spezial. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist wird eine zeitnahe Anmeldung empfohlen.
Weitere Infos bei Michael Hunold unter fon 02721-50748, unter www.kinderjugendkulturhaus.de und bei facebook.com/kinder-jugend-kulturhaus
veröffentlicht am 12.09.2014, 16:14 Uhr, von MH

<< Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 Nächste Seite >>