Herzlich willkommen!

Kinder-, Jugend- & Kulturhaus Finnentrop

Spaetsommerprogramm 2023
Spaetsommerprogramm 23 kjk
Am 21.08.23 startet das kjkhaus mit einem prallgefuellten und kunterbunten Spaetsommerprogramm wieder voll durch.
TEENstag: Montag nachmittags heißt es von 14.00 bis19.00 Uhr Montag ist TEENstag: bei der ersten Jugendversammlung nach den Sommerferien wurden bereits reichlich Programmideen gesammelt. Zudem haben sich die neuen 11er Praktikanten Sandra und Noah sowie die neue paedagogische Fachkraft Carmela vorgestellt. Kindertag: Der Dienstag ist von 15 bis 18 Uhr Kindertag mit offenem Kindertreff und wöchentlich wechselnden Mitmachaktionen ab 15.30 Uhr: es gibt Aktionen zu den Themenschwerpunkten KinderKueche, Lesekoffer, kleine Forscher und Kreativwerkstatt. Gitarrenkurse fuer Kinder und Jugendliche in Kleingruppen findueen dienstags und mittwochs statt, momentan sind alle Plaetze belegt, neue Kurse beginnen in Kuerze. Projekt Lebensmittelretter: die Besucher holen regelmaeßig vom benachbarten Supermarkt Lebensmittel kurz vor dem MHD ab und verarbeiten und verteilen sie direkt. Dazu kommen frisch geschmierte und gerettete Brote. Das Herzstueck des Hauses, das Jugendcafe, ist montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Das kjkHaus ist ein zertifizierte GUT DRAUF Einrichtung, daher gibt es kostenlosen Tee aus dem Samowar, frisches Obst der Saison, eine kostenlose Muesslibar und kostenlose Getraenkeschorlen. Zu den Zeiten des Jugendcafes kann auch das Internet Cafe mit (Gaming-) PC, Drucker, Handyladestation und 4 Tablets bei freiem WLan genutzt werden. Hilfen bei Bewerbungen gerne nach Terminabsprache. Die neue PS5 wird fuer Fifa 23 Turniere auf Leinwand im Discoraum genutzt. Jugendarbeit und Schule: das Schuelercafe öffnet dienstags und freitags bereits direkt nach Schulschluss von 12.45 bis 15 Uhr. Unter der Ueberschrift Sprachkompetenz und wie..., eine Kooperation mit der Bigge-Lenne-Gesamtschule, geht es mittwochs von 13 bis 15 Uhr um das spielerische Erlernen der deutschen Sprache und gemeinsame Aktionen. Montags, mittwochs und donnerstags öffnet das Schuelercafe des kjkHauses von 12 bis 13 Uhr exklusiv fuer zwei 9er und eine 8er Klasse der Bigge-Lenne-Gesamtschule. Zudem bietet das kjkHaus dienstags in der großen Pause an der Finnentroper Grundschule Pausenspiele an und die OGS besucht regelmaeßig donnerstags das kjkhaus. Tanz und Bewegung: dienstags laedt die Bauchtanzgruppe juniors interessierte Taenzerinnen von 6 bis 11 Jahre zum tanzen ein. Das Training fuer die jugendlichen Bauchtaenzerinnen findet donnerstags von 16 bis 17.30 Uhr statt. Breakdance gibt es freitags von 16 bis 18 Uhr. Zusatztrainings finden nah Absprache montags statt. Alle Gruppen proben fleißig fuer den Auftritt beim Herbstmarkt am 17.09.23. -Der Spaetsommer ist da und so kann auch der herrliche Vorplatz des kjkHauses, eine Oase im Herzen von Finnentrop, genutzt werden. Der Beachbereich samt gemuetlicher Palettenmöbel, Strandkörben, Liegestuehlen und XXL Haengematte laedt zum chillen unter den Kastanienbaeumen und unterm Sonnensegel ein. Fuer Bewegung sorgen diverse Bewegungsspiele, Tischtennis und ein Outdoor Kicker. Das Team vom kjkHaus freut sich auf zahlreiche Besucher! Vorschau: kjkHaus on tour: das kjkHaus ist mit einem Stand auf der Klimamesse in Olpe am 25. und 26.08.23 mit dem Projekt Lebensmittelretter und einer Bilderausstellung vertreten. Beim Tag der Begegnung der Religionen am 26.08.23 in Fretter wirkt es mit dem Projekt Friedensdecke mit. Beim Herbstmarkt am 17.09. in Bamenohl gibt es neben den auftretenden Tanzgruppen und einem kjkHaus Stand einen Kinderflohmarkt.
Info: Das kinder- jugend-& kulturhaus bietet offene Kinder- und Jugendarbeit in Traegerschaft der St. Johannes Nepomuk Gemeinde mit dem Schwerpunkt kulturelle Bildung an. Angesprochen sind gleichsam Kinder im Schulalter von 6 bis 13 J. und Jugendliche ab 14 Jahre. Ganz unter dem Motto: Kunst und Kultur machen aus halben Portionen ganze Persönlichkeiten.
Weitere Infos: www.kinderjugendkulturhaus.de und fon 02721-50748
kinder-jugend-&kulturhaus
am Markt 5
57413 Finnentrop
Fon 02721-50748
www.kinderjugendkulturhaus.de
veröffentlicht am 15.08.2023, 11:53 Uhr, von MH
Kreative Upcycling Naehwerkstatt im kjkHaus

Auf eine tolle zweitaegige Upcycling Naehwerkstatt blicken jetzt die Kinder und Jugendlichen deskinder-jugend-& kulturhauses in Finnentrop zurueck. Zusammen mit der Fair Fashion
Modedesignerin Laura Schluetz wurden im Rahmen der Sommerferienspiele aus alten,
mitgebrachten Jeanshosen Taschen und Maeppchen genaeht. Alle Teilnehmenden konnten ihre Werke frei entwerfen und bekamen entsprechend fachliche Unterstuetzung. Neben dem Spaß am kreativen Gestalten ging es unter dem Motto Nachhalt:ICH um das Thema Nachhaltigkeit und was man selbst im Alltag dazu beitragen kann. Es wurde ein Film zum Kreislauf eines Baumwoll T-Shirtsgezeigt, dass es z.B. ueber 2500 Liter Wasser bei der Herstellung verbraucht. Dazu die Belastung durch Duenger und Pestizide, die Gifte durchs Faerben, die ins Wasser gelangen und die oft unfairen Arbeitsbedingungen der Naeherinnen. Der Boom der fast fashion Mode sorgt zudem dafuer, dass immer mehr Billig T-Shirts produziert werden , die dann kaum öfter getragen werden. In einer regen Diskussion wurde klar lieber weniger und hochwertigere Kleidungsstuecke zu kaufen, die man dann gerne auch laenger und öfter tragen kann. Da Markenware und no names oft in denselben Fabriken genaeht werden hilft hier ein Blick auf umweltschonende Logos wie der gruene Knopf und das fair trade Logo. A pro pos Fashion: wieviel schöner ist eine selbst gestaltete Tasche, jedes Stueck ein Unikat, das dann auch noch der Jeanshose ein zweites Leben spendet. Und den Kids die Wertigkeit von Kleidung und deren Herstellung spielerisch erfahrbar macht. Die Aktion fand im Rahmen des
Kulturrucksacks NRW statt. Den Kontakt zur Fair Fashion Designerin Laura Schluetz hat das
kjkHaus bei der Fachtagung 10 Jahre Kulturrucksack NRW an der Akademie Remscheid
geknuepft. Ein Dank geht auch an den Kreis Olpe fuer die Begleitung des Kulturrucksack Projektes.
Das kinder-jugend-& kulturhaus , eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit mit dem Schwerpunkt kulturelle Bildung, ist auch weiterhin unter dem Motto Nachhalt:ICH unterwegs: bei der kreisweit ersten Klimamesse , veranstaltet von der Klimaagentur im Kreis Olpe e.V. am 25. und 26.08.23 in Olpe- Dahl ist es mit einem Stand und einer Bilderausstellung vertreten.
Weitere Infos zum kjkHaus im Netz:www.kinderjugendkulturhaus.de
kinder-jugend-& kulturhaus
am Markt 5
57413 Finnentrop
02721-50748
veröffentlicht am 08.08.2023, 08:51 Uhr, von MH
Gelungener Start der Sommerferienspiele

Gleich in mehrfacher Hinsicht gab es einen gelungenen Start in die Sommerferienspiele des kinder-jugend-& kulturhauses in Finnentrop. Direkt nach der Zeugnisvergabe öffnete das Schuelercafe des kjkHauses. Nachmittags gab es beim Mittsommerfest auf dem Finnentroper Marktplatz Auftritte der kjk Gitarrengruppen sowie der Bauchtaenzerinnen. Zu Gehör gebracht wurden should I stay or should I go von the Clash und Mockingbird von Eminem, gespielt mit Gitarre und Ukulele. Die Tanzgruppe verspruehte wieder reichlich orientalisches Flair auf dem Finnentroper Marktplatz. Zur Belohnung gab es ein Eis fuer alle Beteiligten. Bewegungsspiele, Seifenblasen und Strassenmalkreide rundeten das gelungene Fest, eine Aktion des Eiscafes im Hörnken, der Buchhandlung am Rathaus und des kjkHauses, ab. Das Echo der Besucher war durchweg positiv und der Wunsch nach einer Wiederholung stand im Raum. Am ersten Ferientag ging es dann mit 30 Kindern, Jugendlichen und Betreuern mit dem Zug zum Sea Bounce nach Olpe. Eine tolle Gelegenheit, sich zum Start der Ferien mal richtig in der Jumphalle auszutoben! Am naechsten Tag ging es gleich sportlich weiter mit Klettern in der Blox Boulderhalle in Heggen. Die erste komplette Ferienwoche stand dann im Zeichen des Kulturrucksacks NRW. Gemeinsam mit den teilnehmenden Kids wurden zunaechst Lieblingsorte in der Gemeinde Finnentrop gesammelt, die fuer die Teilnehmenden wichtig sind. An den darauffolgenden zwei Tagen wurde diese dann besucht und vom Fotografen Gerrit Cramer professionell mit den Kids in Szene gesetzt. Neben dem Spielplatz im Finnentroper Zentrum ging es zum Soccerplatz, in den benachbarten Scheewald, auf Hansmanns Hof, in den Lennepark, zum Finto, zum Aussichtsturm Wilde Wiese, zum Oberbecken in Rönkhausen sowie zum Lieblingsort kjkHaus. Neben den KJK Buchstaben in Graffitischrift wurde auch mit dem Lensball experimentiert, einer Glaskugel, die die Welt sprichwörtlich in sich aufsaugt und sie auf den Kopf stellt. Beim zweitaegigen Graffitiworkshop mit Julian Irlich ging es zunaechst um die Grundlagen des Graffiti. Schon alte Höhlenmalereien werden aus heutiger Sicht als Graffiti bezeichnet und bezeugen, dass es Menschen schon immer ein Anliegen war, Spurenzu hinterlassen. Nach dem Graffitiboom in New York schwappte dieser schließlich auch nach Europa. Die TeilnehmerInnen konnten zunaechst ihre Namen in Graffitischrift skizzieren. Dann wurden die Leinwaende mit einem kunstvollen Hintergrund , oft mit Farbverlauf und mit farblichen Effekten, versehen. Mit Acrylstiften wurden die Werke dann vollendet, die sicher ihren Platz in heimischen Zimmern finden. Auch das Thema Upcycling stand beim Graffitikurs auf der Agenda. Hier konnten einfarbige T- Shirts kunstvoll besprueht werden, nachdem Schablonen extra dafuer angefertigt wurden. Aber auch Schuhen konnte mit ein paar Farbakzenten quasi neues Leben eingehaucht werden. Selbst Omas Vase erstrahlte in neuem Glanz. Vor den kids liegen jetzt noch 2 Wochen Sommerferienspiele im kjkHaus, die Palette reicht vom Thema Klimabrunch ueber Kinderrechte, Kinderkino, Streetart bis zum Gut Drauf Sommerfest. Vereinzelt sind noch Plaetze frei. Weitere Infos und Anmeldung im kjkHaus, fon 02721-50748.
veröffentlicht am 08.08.2023, 08:42 Uhr, von MH
Nachbericht Maedchentag 2023 kjk
Foto Gerrit Cramer
Superheldinnen und Alkoholfreie Sommercocktails beim Maedchentag im kjkHaus
Auf einen fantastisch kreativen Maedchentag blicken jetzt 30 Maedchen im kinder-jugend-& kulturhaus in Finnentrop zurueck. Gleich mehrere Aktionen standen dabei im Mittelpunkt:
1. In Zusammenarbeit mit dem DRK Kleiderladen Jacke wie Hose fand eine Bekleidungsaktion im Stile von shopping queen statt. In fuenf Teams wurden sehr kreativ Outfits nach selbst ausgesuchten Themen zusammengestellt und von einer Jury bewertet. Die Maedchen haben sich dabei spontan von den Kleidungsstuecken und den Accessoires im Laden inspirieren lassen und dementsprechend ein Motto gewaehlt. Die Gruppe Detektivinnen z.B. entdeckte einen Aktenkoffer, Huete, lange Hemden und Handschuhe und schon war das Motto gefunden. Cooles Alltagsoutfit zeigte Alltagschic in seinen Facetten, wobei die Gruppe farblich aufeinander perfekt abgestimmt war. Die Gruppe Sommermode zeigte die Vorfreude auf den Sommer mit verschiedenen leuchtenden Farben und passenden Accessoires. Dies wurde von dem Fotografen Gerrit Cramer professionell fotografisch begleitet. Mitarbeitende von Jacke wie Hose und dem kjkHaus standen beratend mit Rat und Tat zur Seite. Bei einer kleinen Modenschau wurden die Outfits dann im Plenum praesentiert, wobei die Gruppen ihre Outfits und ihre Gedanken dazu praesentiert haben. Alle Kids betonten auch jeweils die gelungenen Ideen der anderen Gruppen, sodass insgesamt eine großartige Teamarbeit entstanden ist. Alle Teilnehmerinnen erhielten einen Gutschein von Jacke wie Hose.
2. Zu den sommerlichen alkoholfreien Cocktails hat das Team vom kjkHaus den Steelrose Gastroservice eingeladen, der sein Programm passgenau auf die junge Zielgruppe zugeschnitten hat. Frank Nolte begann die Aktion mit einem Tasting, in dem es verschiedene Saefte und Zutaten zu erschmecken und den Fruechten zuzuordnen galt. Dazu gab es Wissenswertes rund um die Zubereitung, so z.B. dass crushed Ice aufgrund der größeren Oberflaeche schneller und besser kuehlt und die Temperatur bei Cocktails entscheidend ist. Mit etwas Deko am Glas mit Gummibaerchen und co. bereiteten dann alle einen Cocktail zu.
3. Beim Schminkstand, gestaltet von Besucherinnen des Teenietreffs des kjkHauses, wurden die Kids wunschgemaeß gestylt und erklaert, wie man mit kleinen Details Akzente setzen kann.
4. Beim Mini Tanzworkshop Bauchtanz wurden erste Schritte dieses Tanzes erarbeitet. Alle schluepften in die wallenden Tanzröcke und die schön klimpernden Guertel und bewegten sich zur passenden Musik.
5. Am Buechertisch, bereitgestellt von der Buchhandlung am Rathaus, konnte fleißig geschmökert werden. Uta Deitenberg hatte dazu Titel zusammengestellt, die die Zielgruppe interessieren könnte. Die Kids haben dann Titel ausgewaehlt, die das kjkHaus dann erwirbt und die einen Platz im Lese- und Chillraum des Hauses finden.
6. Als sechstes stand eine Fotoaktion Superheldinnen mit dem Fotografen Gerrit Cramer bei Jacke wie Hose auf dem Programm. Die Maedchen ueberlegten sich, welche Superkraefte sie haben möchten, z.B. Pflanzen wachsen zu lassen, Liebe zu streuen oder Blitze zu senden. Dazu waehlten sie 2 Outfits, ein Outfit vorher fuer den Alltag, und eins mit den Zauberkraeften. Die Bilder sind gerade in der Bearbeitung und eine Ausstellung in Planung. Diese Aktion fand im Rahmen des Kulturrucksacks NRW statt.

Das kjkHaus freut sich ueber diese tolle Resonanz und plant auch fuer das naechste Jahr wieder einen Maedchentag. Das kinder-jugend-& kulturhaus ist eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Traegerschaft der St. Johannes Nepomuk Gemeinde mit dem Schwerpunkt kulturelle Bildung. Weitere Infos im Netz: www.kinderjugendkulturhaus.de

kinder - jugend - & kulturhaus
am Markt 5 57413 Finnentrop fon 02721-50748
www.kinderjugendkulturhaus.de
veröffentlicht am 24.05.2023, 14:10 Uhr, von MH
Sommerferienspiele 2023 kjk
Hier unsere Sommerferienspiele 2023
- update 15.06.: mittlerweile sind nur noch wenige Plaetze bei einzelnen Aktionen frei , vieles ist mittlerweile ausgebucht- wir freuen uns ueber euer reges Interesse;-)) Wer noch mitmachen möchte: am Besten persönlich im kjkHaus vorbeischauen und direkt buchen.
Fuer die ersten dreieinhalb Wochen der Sommerferien hat das Team vom kjkHaus ein kunterbuntes Mitmachprogramm zusammengestellt. Eckpfeiler sind die vier Themen: StreetArt (ST), Gut Drauf (GD: Ernaehrung- Bewegung- Entspannung), Kinderrechte (K) sowie Nachhalt:Ich (NH): Alle mit kr gekennzeichneten Angebote finden im Rahmen des Kulturrucksacks NRW statt.
Mittwoch, 21. Juni, letzter Schultag: ab 17 Uhr kleines Mittsommerfest auf dem Finnentroper Marktplatz (in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung am Rathaus, Eiscafe im Hörnken etc.) Eintritt frei
Donnerstag, 22. Juni, 10 bis 15 Uhr: Ausflug in die Jumphalle in Olpe ; Treffen um 10 Uhr am Finnentroper Bahnhof. Rueckankunft am Bahnhof Finnentrop ca. 15 Uhr. 5.-; bitte die Schuelerfahrkarten mitbringen (GD)
Freitag, 23. Juni, 10 bis 14 Uhr: Ausflug zur BLOX Boulderhalle in Finnentrop, Industriepark Wiethfeld; Treffen um 10 Uhr an der Boulderhalle; Abholen um 14 Uhr an der Halle. 5.- (GD)

Montag, 26. Juni, 10 bis 16 Uhr: Thema Eure Lieblingsorte
spielerische Einfaehrung ins Thema, 2.- (ST)
Dienstag, 27. Juni, 10 bis 16 Uhr: Fotoaktion mit dem Fotografen Gerrit Cramer Thema : Eure Lieblingsorte: 3.-(ST) kr
Mittwoch, 28. Juni, 10 bis 16 Uhr: Fotoaktion Lieblingsorte Tag 2; 3.- (ST) kr
Donnerstag, 29. Juni, 10 bis 16 Uhr: Graffitikurs mit Julian Irlich, Thema Alltagsgegenstaende und Kleidung mit Graffiti aufpimpen; bitte kleine Gegenstaende und Kleidungsstaecke wie T-Shirts oder auch Schuhe mitbringen, 3.- (ST und NH) kr
Freitag, 30. Juni, 10 bis 16 Uhr: Graffitikurs mit Julian Irlich Tag 2; 3.-(ST) kr

Montag, 3. Juli, 10 bis 15 Uhr: KinderKueche Klimabrunch-challenge: wir kaufen möglichst regional, saisonal und ohne Plastik ein, 2.- (GD und NH)
Dienstag, 4. Juli, 10 bis 15 Uhr: Stadtrallye mit StreetArt: wir erkunden und gestalten Finnentrop (ST und GD), 2.-

Mittwoch, 5.Juli, 10 bis 15 Uhr: Aktionstag zum Thema Kinderrechte (KR), 2.-
Donnerstag, 6. Juli, 10 bis 15 Uhr: Aktionstag zum Thema Kinderrechte Tag 2 (KR), 2.-
Freitag, 7. Juli, 10 bis 15 Uhr: KinderKino mit PopCorn und leckeren Dipps (GD und KR), 2.-

Montag, 10. Juli, 10 bis 16 Uhr: Mode Aktion Upcycling: Taschen naehen aus alten Jeanshosen mit der fair fashion Designerin Laura Schluetz; ab 10 Jahre; falls vorhanden alte Jeanshose mitbringen; Anmeldung fuer beide Tage notwendig 3.- (N) kr ODER KinderKino zum Thema Upcycling/ Lebensmittelretter/ Lebensraeume fuer Tiere; 2.-. Bitte fuer 1 Angebot entscheiden (N)
Dienstag, 11. Juli, 10 bis 16 Uhr: Taschen naehen Tag 2 (N) kr; 3.- ODER Kinderkino zum Thema Upcycling/ Lebensmittelretter/ Lebensraeume fuer Tiere,2.-, bitte fuer 1 Angebot entscheiden (N)
Mittwoch, 12. Juli, 10 bis 15 Uhr: Gestalten von lustigen Meerestieren aus Holzresten mit der Kuenstlerin Ursula Eichert fuer unsere Beachecke Tag 1; 3.-(N) kr
Donnerstag, 13. Juli, 10 bis 15 Uhr: Gestalten von lustigen Meerestieren Tag 2; 3.- (NH) kr
Freitag, 14. Juli, 10 bis 15 Uhr: KinderKueche: Abschluss der kjk Sommerferienspiele mit einem Gut Drauf Essensfest am kjkHaus (GD),3.-
Alle Angebote mit Voranmeldung. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist empfehlen wir eine zeitnahe Anmeldung. Angesprochen sind interessierte Kinder von 6 bis 12 Jahre (Ausnahme: Naehaktion ab 10 Jahre). Erst mit der Bezahlung sind die Plaetze reserviert. Eine Rueckzahlung der Beitraege ist bei Nichtteilnahme aus organisatorischen Gruenden leider nicht möglich.
Bitte den Kindern Lunchpakete fuer das Mittagessen bzw. bei den Ausfluegen etwas Taschengeld mitgeben.
Das kinder-jugend-& kulturhaus ist eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Traegerschaft der St. Johannes Nepomuk Gemeinde mit dem Schwerpunkt kulturelle Bildung. Weitere Infos unter www.kinderjugendkulturhaus.de

kinder - jugend - & kulturhaus
am Markt 5 57413 Finnentrop fon 02721-50748
www.kinderjugendkulturhaus.de
veröffentlicht am 24.05.2023, 14:03 Uhr, von MH

<< Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 Nächste Seite >>