Herzlich willkommen!

Kinder-, Jugend- & Kulturhaus Finnentrop

Anti-Lebensmittel-Wegwerf-Aktion

"Anti-Lebensmittel-Wegwerf-Aktion" des Kinder-, Jugend-und Kulturhauses in Finnentrop
Sind wir doch mal ehrlich: Jeder von uns hat schon mal Lebensmittel weggeworfen, die noch gut waren!
In Deutschland entsorgen Handel, Gastronomie und Privathaushalte jedes Jahr etwa elf Millionen Tonnen Lebensmittel. Jeder von uns wirft im Schnitt mehr als 80 Kilogramm genießbare Nahrung pro Jahr weg, das ergab eine Studie der Universität Stuttgart. Der Grund ist in vielen Fällen die Unsicherheit über das Mindesthaltbarkeitsdatum.
Abgelaufene Lebensmittel landen deshalb gewöhnlich aus Unwissenheit im Müll. Das muss aber nicht immer sein, denn manche kann man auch danach noch ohne Gefahr essen. Dies verdeutlicht eine Aktion des Kinder,-Jugend-& Kulturhauses der St. Nepomuk Gemeinde in Finnentrop. Dieses bezieht seit kurzem kostenlos, von einem Supermarkt in der Serkenroder Straße, abgelaufene, oder kurz vor dem Ablauf stehende Lebensmittel, die ansonsten im Müll landen würden.
Die Nahrungsmittel werden anschließend genauestens auf die Genießbarkeit hin untersucht. Dann wird geschnippelt, gerührt, gebraten, gebacken und' gekocht: Und so zaubern die Kinder und Jugendlichen ein köstliches "Fünf-Sterne Essen"
Die grundsätzliche Idee dahinter ist es, den Kindern und Jugendlichen einen verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln zu vermitteln, deren Wertschätzung zu erhöhen und die Verschwendung wertvoller Ressourcen zu vermeiden.
Im letzten Halbjahr wurde das Thema Lebensmittel, Nachhaltigkeit und Klimaschutz ausführlich im Rahmen des Projektes "Klimafrühstück" , eine Zusammenarbeit des KJKhauses mit dem Klimaschutzmanager der Gemeinde Finnentrop behandelt. Dort wurden die Kinder und Jugendlichen u.a. über den Film "taste the waste" für das Thema sensib1lisiert. Sie zeigten sich zugleich berührt und empört darüber, dass Lebensmittel u.a. wegen Fehlformen weggeworfen werden. Schön, dass jetzt zeitnah eine praktische Lösung umgesetzt werden kann!
Quelle: finnentrop.de
veröffentlicht am 02.06.2015, 12:05 Uhr, von MH
Sommerferienaktionen im Pastoralverbund Bigge-Lenne-Frettertal
Sommerferienaktionen 2015
im Pastoralverbund Bigge-Lenne-Frettertal
Liebe Kinder! Liebe Jugendliche! Liebe Eltern!
Die Sommerferien stehn vor der Tür Zeit für alle der Langeweile mit unseren tollen Ferienaktionen den Kampf anzusagen.
Einfach Aktion aussuchen, Anmeldeformular ausfüllen und zusammen mit dem Teilnehmerbetrag bei einem der Ansprechpartner abgeben.
Anmeldeschluss ist der 21. Juni 2015.
Wir freuen uns auf Euch,
Euer Team Ferienaktionen.

1.Spaß am Sport
Wer: Für alle Kinder und Jugendliche
Wann: Samstag, 27.06.15 von 10 bis 14 Uhr Wo: in Finnentrop am Kleinspielfeld neben der kleinen Turnhalle
Was: Wie der Name schon sagt, Spaß am Sport ,wir gehen einmal quer durch alle Sportarten.
Bitte Sportsachen anziehen und genügend zutrinken mitbringen.
Kostenbeitrag: Kostenlos

2.Kinder Kochkurs
Wer: Kinder von 6 bis 12 Jahren
Wann : Mittwoch, 01.07.15 von 10 bis 13 Uhr
Wo :Kinder-Jugend- & Kulturhaus (Am Markt 5 in Finnentrop)
Kostenbeitrag: 3€

3.Fahrt ins Aqua Magis
Wer: Ab 4. Schuljahr Wichtig!! Die Kinder und Jugendlich müssen schwimmen können
Wann: 07.07.15
Wo: Abfahrt Finnentrop Bahnhof um 9:30 Uhr, (Aqua Magis Schwimmbad Plettenberg) Rückkehr: ca. 17 Uhr Bahnhof Finnentrop
Kostenbeitrag 12€

4. Ausflug zum Indoor Park Mc Play
Wer: Kinder und Jugendliche von 6 bis 12 Jahre Wann: Mittwoch., 08.07.15 von 10 bis 16 Uhr.
Wo :Abfahrt : Kinder-Jugend-& Kulturhaus, Kostenbeitrag 10€
Bitte ein Lunchpaket mitgeben.
Informationen zum Park:
www.mcplay-freudenberg.de/

5. Perlenbasteln
Wer: Für alle Kinder und Jugendliche
Wann: 14.7.15 um 15 Uhr
Wo : Pfarrheim Lenhausen
Kostenbeitrag: 6€ (Materialkosten für ein Bastel Set)
gebastelt werden Ohrringe, Ketten, Armbänder)

6. Ausflug zum bergischen Freilichtmuseum Lindlar
Wer: Kinder von 6 bis 12 Jahre
Wann: Mittwoch, 15.07.15 von 10 bis 17 Uhr
Wo: Abfahrt ab Kinder-Jugend-& Kulturhaus
Kostenbeitrag: 10€; www.freilichtmuseum-lindlar.lvr.de/
Bitte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung, sowie ein Lunchpaket mitgeben.
u.a. Besuch der interaktiven Ausstellung Erlebnis Schöpfung“: Wasserfluten teilen, Inseln schaffen,aus der Vogelperspektive die Welt erkunden.. Die Ausstellung regt mit vielen Spielmöglichkeiten an, den Sinn der Existenz der Welt zu entdecken.

7.Wasserspiele
Wer: Kinder ab Kindergarten
Wann: 28.07.15 von 16 bis 18 Uhr
Wo: Kindergarten St. Joseph in Bamenohl Tannenweg 8.
Kostenbeitrag: Kostenlos
Bitte Badeanzug/-hose, Handtuch und Wechselkleidung mitbringen.

Die Ansprechpartner für die jeweiligen Orte bei denen die Anmeldungen + Kostenbeiträge abgegeben werden dürfen.

Verantwortliche Bamenohl:
Nicole Hartmann
Im Kamp 4
Tel: 02721/50607
E-Mail: NicoleHartmann1@gmx.de

Ansprechpartner für Lenhausen:
Anja Ende (Tel.: 02395/16985)
Am Halloh 36

Verantwortlicher Finnentrop:
Sebastian Ende 0151/61912892
Alte Serkenroder Straße 16
S.Ende@gmx.de

Verantwortlicher Kinder- & Jugend Kulturhaus:
Michael Hunold (02721-50748)
am Markt 5,
E-Mail: kinderjugendkulturhaus@web.de
veröffentlicht am 29.05.2015, 09:47 Uhr, von MH
kl. Pfarrfest am 04.06.15

kleines Pfarrfest nach der Fronleichnamsprozession
Am Donnerstag, den 04.Juni 2015 lädt der Pfarrgemeinderat der St. Johannes Nepomuk Gemeinde nach der Fronleichnamsprozession zu einem kleinen Pfarrfest auf den Kirchplatz ein. Für das leibliche Wohl ist mit Kaltgetränken und Leckerem vom Grill bestens gesorgt. Für die jungen Besucher gibt es eine Spielecke des kjkhauses mit Seifenblasen,Strassenmalkreide, Pedalos, Hula Hoop und co.
veröffentlicht am 22.05.2015, 10:06 Uhr, von MH
Kochkurs für Männer

KOCHKURS für MÄNNER
Im Rahmen der Mitarbeit im Netzwerk Integration der Gemeinde Finnentrop bietet das kinder-jugend-& kulturhaus im Juni einen Kochkurs für Männer an. Angesprochen sind vor allem alleinstehende Asylbewerber und Flüchtlinge, die auf diesem Wege neue Rezepte für den Alltag, also einfach und schnell und trotzdem lecker,kennen lernen möchten. Für die Leitung des Kurses konnte ein erfahrenes und erprobtes Männerkochteam gefunden werden;-))
Die Termine: jeweils donnerstags von 18 bis 20 Uhr am 11.06., 18.06. und 25.06.15.
Die Teilnahme ist kostenlos, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist wird eine zeitnahe Anmeldung empfohlen.
Weitere Infos und Anmeldung unter fon 02721-50748.
veröffentlicht am 22.05.2015, 10:04 Uhr, von MH
Frauenfrühstück am 21.05.15
Am Donnerstag, den 21.05.15 lädt das kjkhaus ab 09.30 Uhr zum nächsten monatlichen Frauenfrühstück ein. Der Austausch in lockerer Runde steht wie gehabt im Vordergrund, neue interessierte Frauen sind herzlich willkommen!
Weitere Infos bei Aylin, Sevgi und Monika.
veröffentlicht am 18.05.2015, 09:07 Uhr, von MH

<< Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 Nächste Seite >>