Herzlich willkommen!

Kinder-, Jugend- & Kulturhaus Finnentrop

Jahresendspurt 2018

Jahresendspurt 2018 im KJK-Haus

Jahresendspurt im kinder-jugend-& kulturhaus der St. Johannes Nepomuk Gemeinde:
bis zum Jahresende hat das KJK-Haus noch einiges zu bieten:

- Am Mittwoch, den 05.12.18 lädt das kjkHaus ab 18 Uhr zum letzten Kegeln für Frauen im Jahr 2018 ins Begegnungszentrum (BzB)Bamenohl ein.
- Am Donnerstag, den 06.12.lädt der Kindertreff ab 16 Uhr zur Nikolausfeier ein
- Am Sonntag, den 09.12.18 nimmt das kjkHaus ab 13 Uhr gleich mit mehreren Aktionen am Finnentroper Weihnachtsmarkt teil: in der Kreativwerkstatt werden Kerzen und Holzscheiben gestaltet, in der Weihnachtsbäckerei Plätzchen gebacken und im Kinderkino weihnachtliche Filme gezeigt. Zudem gibt es im Cafe Livemusik mit der Erwachsenen Gitarrengruppe des KJK-Hauses.
- Am Freitag, den 14.12.18 fährt das KJK-Haus ab 15.30 Uhr mit seinem Ehreanamtlichenteam als Dankeschön zum Unikat Weihnachtsmarkt auf Schloss Bensberg.
veröffentlicht am 29.11.2018, 08:44 Uhr, von MH
Nachbericht Schlittschuhlaufen in Köln

Auf eine tolle Fahrt zum Schlittschuhlaufen blicken jetzt über 75 Kinder, Jugendliche und Eltern des kinder-jugend-& kulturhauses der St. Johannes Nepomuk Gemeinde und der Aufsuchenden Jugendarbeit in Finnentrop zurück. Bereits im 22.Jahr bietet das kjkhaus im Dezember als Winterhighlight einen Ausflug zum Schlittschuhlaufen in jeweils wechselnde Städte an, dieses Jahr erstmals in Kooperation mit der AJA Finnentrop.
Ziel war diesmal der Lentpark in Köln,wo es neben der Eisfläche auch die europaweit einzige Eishochbahn gibt.Mit über 75 Teilnehmern war dies der bisher bestbesuchte Ausflug des kjkHauses. Toll wie die verschiedenen Altersgruppen- Kinder, Jugendliche und Eltern- wieder miteinander harmoniert haben - darauf sind wir ehrlich gesagt sehr stolz, steht das doch beispielhaft für den stets respektvollen Umgang der Besucher miteinander im kjkhaus und sagen an dieser Stelle herzlichen Dank.

Auch im Jahr 2019 wird es wieder einen Ausflug zum Schlittschuhlaufen geben. Wohin, das wird natürlich noch nicht verraten. Nach den vergangenen Jahren u.a. in Grefrath,Bonn,Iserlohn, Dortmund,Köln,Wiehl,Unna und Essen wird das Reiseziel wieder ein anderes sein.

Bis zum Jahresende hat das kjk-Haus noch einiges zu bieten, nähere Infos dazu unter fon 02721-50748 und im Netz unter kinderjugendkulturhaus.de.
veröffentlicht am 27.11.2018, 09:53 Uhr, von MH
Bilderausstellung (m)ein Stück Heimat

Ausstellung im kjkHaus
Unter dem Motto (M)ein Stück Heimat“ öffnet ab Mittwoch, den 21.11.18 ab 14 Uhr eine Fotoausstellung im Pfarrheim und im kjkHaus in Finnentrop.Auf Großleinwänden werden Fotos präsentiert, die während der Aktionen des kjkHauses unter dem genannten Motto entstanden sind. Kernstück ist die Wortwolke mit über 70 Begriffen, die in mehreren Aktionen zum Thema (m)ein Stück Heimat“gefunden wurden.Dazu kommen Fotos, die die Teilnehmer von ihren Lieblinghsplätzen gemacht haben sowie Bilder der Aktionen unter dem Motto, z.B. vom Besuch eines Bauernhofes mit dem Kochen alter Sauerländer Spezialitäten, vom Bau eines Lehmhäuschen mit alter Fachwerktechnik , vom Besuch eines Imkers bis zum Besuch eines Heimatmuseums.
Die Aktionen entstanden im Rahmen des landesweiten Projektes Kulturrucksack NRW:Kulturelle Bildung leistet einen wichtigen Beitrag zur Allgemeinbildung junger Menschen, eröffnet ihnen neue Handlungsspielräume und ermöglicht die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Sie fördert die ästhetische Wahrnehmung, die Neugierde, sich auszuprobieren, den Austausch mit anderen.“
Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des kjkHauses, montags bis freitags von 14 bis 19 Uhr oder nach Terminvereinbarung möglich.
Anmeldung und weitere Infos unter fon 02721-50748 ,per mail unter www.kinderjugendkulturhaus.de und kinderjugendkulturhaus@web.de
veröffentlicht am 19.11.2018, 10:56 Uhr, von MH
Sternsingeraktion

Sternsingeraktion 2019 in der St. Johannes Nepomuk Gemeinde in Finnentrop
Aktion Dreikönigssingen
Auch in diesem Jahr werden die Sternsinger durch die St. Johannes Nepomuk Gemeinde in Finnentrop von Haus zu Haus ziehen und mit dem Kreidezeichen 20*C+M+B+19“ Gottes Segen zu den Menschen bringen und für benachteiligte Kinder in aller Welt sammeln. Bundesweit beteiligen sich die Sternsinger in diesem Jahr an der 61. Aktion Dreikönigssingen. Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen in Peru und weltweit!“ heißt das Leitwort, das aktuelle Beispielland ist Peru. Angesprochen sind gleichsam interessierte Kinder ab der 3. Klasse sowie Jugendliche ab 14 Jahre
Weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder
1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Über eine Milliarde Euro sammelten die Sternsinger seit dem Aktionsstart, mehr als 73.100 Projekte für benachteiligte Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa wurden in dieser Zeit unterstützt. Die Aktion wird getragen vom Kindermissionswerk Die Sternsinger‘ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).
Das erste Treffen findet am Mittwoch, den 05.12.18 von 17 bis 18 Uhr im kath. Pfarrheim/ kjkHaus in Finnentrop statt. Im Kinoraum des kinder-jugend-& kulturhauses wird ein aktueller Film zum Thema gezeigt und es gibt alle nötigen Informationen rund um die Sternsingeraktion.
Ein weiteres Treffen ist für Mittwoch, den 19.12.18 von 17 bis 18 Uhr im Kirchensaal der St. Nepomuk Pfarrkirche angesetzt. Dann werden die Kostüme verteilt und die Strasseneinteilungen vorgenommen.
Am Samstag, den 05.01.19 werden die Sternsinger mit dem Gottesdienst ausgesendet, Treffen um 18.15 Uhr im Sternsingerkostüm an der Kirche, der Gottesdienst beginnt um 18.30 Uhr.
An 06.01.19 treffen sich die Sternsinger im Kostüm um 10 Uhr in der Kirche zu einem kleinen Gebet, bevor die Gruppen losziehen. Nachdem der Segen in die Gemeinde gebracht wurde finden sich alle gegen 16 Uhr im Kirchensaal zum gemeinsamen Abschluss ein.
Weitere Infos und Anmeldung bei Frau Lakemper, fon 02721-50767 und Frau Roland, 02721-710170 sowie im kjkHaus unter fon 02721-50748.
veröffentlicht am 16.11.2018, 19:35 Uhr, von MH
Eislaufen in Köln

22. FAHRT zum SCHLITTSCHUHLAUFEN, nach Köln, Lentpark am Sonntag, 25.11.18

Auch dieses Jahr bietet das kinder-jugend-& kulturhaus der St. Johannes Nepomuk Gemeinde eine Fahrt zum Schlittschuhlaufen als Winterhighlight im Jahresprogramm an. Diesmal geht die Reise, erstmals in Zusammenarbeit mit der aufsuchenden Jugendarbeit (AJA)der Gemeinde Finnentrop, in den Lentpark nach Köln. Neben der weitläufigen Eisfläche bietet der Lentpark zusätzliches Eisvergnügen auf der europaweit einmaligen 260 m langen Eishochbahn.
Los geht es am Sonntag, den 25.11.18 mit der Abfahrt ab kjkhaus um 10.00 Uhr, Ankunft in der Eishalle gegen 11.30 Uhr, danach volle 4 Stunden Zeit zum Schlittschuhlaufen.
Die Rückankunft in Finnentrop ist für ca. 17.00 Uhr vorgesehen. Angesprochen sind Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 21 Jahren sowie gerne auch interessierte Eltern. Zu den Kosten. Bis Freitag, den 16.11.18 gibt es einen Frühbucherpreis, für Kinder und Jugendliche (einschl. 17 Jahre) je 12.- Euro und für Erwachsene (ab 18 Jahre) 14.- Euro ( incl. Eintritt, Schlittschuhverleih und Bustransfer).
Ab dem 17.11.18, soweit noch Plätze verfügbar, liegt der Teilnehmerbeitrag bei 15.- bzw. 17.- Euro.
Weitere Infos und Anmeldung persönlich im kjkHaus während der Öffnungszeiten,telefonisch unter 02721-50748 sowie unter www.kinderjugendkulturhaus.de oder bei der AJA Finnentrop, Björn Büscher ,b.buescher@finnentrop.de ,02721-512-143
veröffentlicht am 07.11.2018, 08:24 Uhr, von MH

<< Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 Nächste Seite >>