Herzlich willkommen!

Kinder-, Jugend- & Kulturhaus Finnentrop

Kinderflohmarkt beim Herbstmarkt

Am Sonntag, den 25.09.16 lädt das kinder-jugend-& kulturhaus der St. Nepomuk Gemeinde von 12.00 � 16.00 Uhr zum zweiten Mal zu einem Kinderflohmarkt im Rahmen des traditionellen Herbstmarktes in Bamenohl ein. Die Stände können ab 11 Uhr auf dem Vorplatz der Bamenohler Schützenhalle aufgebaut werden. Die Aussteller werden gebeten, Decken, kleinere Tische, bei Bedarf kleine Pavillons etc. mitzubringen. Angeboten werden können kindgerechte Dinge wie Spielwaren,Kinderbücher und Kinderbekleidung. Die Teilnahme ist nach einer Voranmeldung unter fon 02721-50748 oder per email: kinderjugendkulturhaus@web.de kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist wird eine zeitnahe Anmeldung empfohlen.
Rund um den Flohmarkt gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Strassenmalkreide, Seifenblasen, selbstgemachten Buttons ,einem offenen Breakdancetraining und einem Malstand, an dem man sich portraitieren lassen kann.

Weitere Infos zum kjkhaus unter www.kinderjugendkulturhaus.de und bei facebook/kinder-jugend-& kulturhaus.
veröffentlicht am 12.09.2016, 09:42 Uhr, von MH
Finnentroper Medienwoche
(Foto S.Prillwitz)
Finnentroper Medienwoche- wir sind dabei!
Am Montag, den 19.09. von 10 bis 11.30 Uhr in der Gesamtschule Finnentrop mit einem Workshop zur Mediennutzung mit Verena Stamm von der Caritas Suchtberatung im Rahmen der FIT FOR LIFE AG, am Mittwoch, den 21.09. gibt es um 17 Uhr einen Film zum Thema im kjkhaus, am Donnerstag, den 22.09. steht das Frauenfrühstück unter dem Motto und Frau Stamm wird hier ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite stehen. Während der ganzen Woche können Kinder und Jugendliche ihr Medientagebuch führen und im kjkhaus reflektieren- unter allen Teilnehmern gibt es tolle Preise zu gewinnen!
Weitere Infos bibt es hier: http://woll-magazin.de/2016/09/10/finnentroper-medienwoche/
veröffentlicht am 10.09.2016, 11:29 Uhr, von MH
Neuer Malkurs mit Sami

Aufgrund der regen Nachfrage bietet das kinder-jugend-& kulturhaus der St. Nepomuk Gemeinde ab Montag, den 12.09.16 wieder einen Malkurs mit dem Künstler Sami an. Der aus Eretrea stammende Künstler hat sich mittlerweile im Kreis Olpe und darüber hinaus einen Namen gemacht, u.a. mit Ausstellungen im Rathaus Finnentrop, im Ess Bahnhof Grevenbrück und ist auch im Rheinland mit seinen Werken vertreten.
Sechsmal montags von 14.30 bis 16 Uhr (12.09., 19.09.,26.09.,17.10., 24.10.und 31.10.16) steht diesmal das Experimentieren mit verschiedenen Techniken und Materialien auf dem Programm: auf Leinwand und Papier, mit Wasserfarbe,Acrylfarbe, Wachsmalstiften, Buntstiften und Kreide.
Der Kurs ist kostenfrei, freiwillige Spenden fürs Material werden gerne entgegengenommen. Weitere Infos unter fon 02721-50748, im Netz www.kinderjugendkulturhaus@web.de sowie bei facebook/kinderjugendkulturhaus
veröffentlicht am 09.09.2016, 12:11 Uhr, von MH
SAMSTAGSTREFF und neue Zeiten für Jugendliche

SAMSTAGSTREFF und neue Zeiten im Jugendtreff: ab sofort gibt es exklusiv neue Öffnungszeiten für Jugendliche von 13 bis 18 Jahre, und zwar donnerstags von 18 bis 20 Uhr und jeden 1.Samstag im Monat von 16 bis 19 Uhr - diesen Samstag gehts los!
veröffentlicht am 02.09.2016, 11:52 Uhr, von MH
GROOVE KITCHEN spezial
Groove kitchen spezial Recording Vocals am 23./24.09.2016

Wehe wenn sie losgelassen- Deine Stimme!

Das nächste groove kitchen spezial recording vocals des kinder-jugend-& kulturhauses erfreut gleich mit mehreren Neuigkeiten: der Workshop findet erstmals im Rahmen der landesweiten Nachtfrequenz16- Nacht der Jugendkultur“ , in einem Tonstudio und gleich an 2 Tagen statt.

In einem professionellen Tonstudio könnt Ihr Euren Gesang aufnehmen- ob zum bestehenden Musiktrack, live zur Gitarre, zu zweit, zu dritt, zweite Stimmen - vieles ist möglich!

Daneben steht eine erfahrene Sängerin mit Rat und Tat als Vocalcoach zur Seite.Jeder Teilnehmer erhält zum Abschluss eine CD mit seinen Aufnahmen.Der Workshop wird mit einer Listening Session , von CD und auf Wunsch auch live,abgerundet.
Angesprochen sind sowohl erfahrenere Sänger-innen, die sich weiter entwickeln wollen als auch Hobysängerinnen- und sänger, die gerne mal eine professionelle Aufnahme von sich machen möchten. Auch Technikfreaks können einen tieferen Einblick in moderne Aufnahmetechnik erlangen.Damit ein intensiver Workshop garantiert wird ist die Teilnehmerzahl auf 10 begrenzt, mit der Zahlung der Teilnahmegebühr über 10.-€ ist ein Platz reserviert.

Bei Bedarf werden Fahrgemeinschaften zum Tonstudio, jeweils 1h vor Workshopbeginn, organisiert.
Weitere Infos und Anmeldung unter fon 02721-50748, im Netz unter kinderjugendkulturhaus.de sowie bei facebook/kinder-jugend-kulturhaus, wo es auch aktuelle Fotos gibt.

Weitere Infos unter diesem link:
http://nachtderjugendkultur.de/finnentrop.html
veröffentlicht am 26.08.2016, 08:39 Uhr, von MH

<< Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 Nächste Seite >>